Babysitter-Kurs

Babysitterseminar für Jung und Alt

Der Deutsche Kinderschutzbund, Kreisverband Forchheim, führt wieder ein Babysitterseminar an drei Tagen in der Woche vom 5. Juli bis 7. Juli 2021 in seinen Räumen in der Spitalstr. 2 in Forchheim von 17:00 bis 19:00 Uhr durch.

Auf Grund der hohen Nachfrage bietet der Kinderschutzbund einen weiteren Kurs in Ebermannstadt an, dieser findet vom 12. Juli bis 14. Juli von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Kirchenplatz 4 in Ebermannstadt statt.

Das Seminar besteht aus drei Abschnitten und wird von einem Kinderarzt bzw. Rettungssanitäter, einer Hebamme und einer Erzieherin durchgeführt.

Die Abschnitte befassen sich mit folgenden Inhalten:

  • „Unfallverhütung und Krankheiten bei Kleinkindern“
  • „Die Pflege des Babys und Kleinkindes“
  • „Spielen mit Kindern“

Die Themenbereiche werden durch praktische Übungen vertieft.

Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 15 Jahre. Bei Teilnahme an allen drei Abenden werden die Bewerber in die Babysitterliste des Kinderschutzbundes aufgenommen. Der Kurs kostet 5 Euro.

Auf die Einhaltung der für den Zeitraum der Durchführung gültigen Corona-Hygiene-Vorschriften wird geachtet.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bittet der DKSB um telefonische oder persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle, Spitalstr. 2 in Forchheim unter Tel. 09191/13370, täglich von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr, auf Anrufbeantworter oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Spitalstr. 2, 91301 Forchheim · Telefon 09191 - 1 33 70 · Telefax 09191 - 97 43 08 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Impressum · Datenschutz · Sitemap · Redaktion